Coach (IHK) Ausbildung gestartet


Am 19.06.20 startete zum fünften Mal in Saarbrücken die Coach (IHK) Ausbildung


Kooperationspartner Dorothe Fritzsche (Synapsen Coaching) führt zum fünften Mal die Ausbildung Coach (IHK) in Saarbrücken durch. 

 

3 Tage Ausbildung Coach (IHK) in Saarbrücken.

 

Das 1. Modul hat mit 10 TeilnehmerInnen vom 19. bis 21.06.20 stattgefunden. 

 

Dorothe Fritzsche bildet seit vielen Jahren in Hamburg, Düsseldorf und in Saarbrücken in Zusammenarbeit mit der jeweiligen IHK Coaches aus.

 

In Saarbrücken startet die Ausbildung in einem Turnus von ca. 18 Monaten. 

 

Diese Ausbildung zeichnet sich aus durch: 

  • Zwei Trainern mit Praxiserfahrung in Führung und Coaching: 
    Dorothe Fritzsche (Leitung) und Uwe Bernhardt (Coaching I Beratung I Training – Saarbrücken) 
  • Einem Mix von 10 TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Berufsfeldern (u.a. Ingenieurin, Personalreferentin, KiTa-Leiterin, Geschäftsführern, Selbstständige)
  • Vielen, spannenden, schnell in der Coach- und Führungspraxis einzusetzenden Tools
  • Solidem Background zur coachenden Grundhaltung - Wertschätzung, Authentizität, Empathie
  • Die 8 Module der Ausbildung sind mit Online Tutorien, Supervision, Studienbriefen, Hausarbeiten, Peergroup, Pflichtcoachings und Präsenz so aufgebaut, dass fundamentales Coachwissen schnell in die Praxis gebracht werden kann, sei es als selbstständiger Coach oder in einer coachenden Rolle, z.B. als Führungskraft. 

Coach IHK in Saarbrücken

Fragen und Infos: kontakt@dorothe-fritzsche.de - Synapsen Coaching

Coaching I Beratung I Training - Uwe Bernhardt und 2blickwinkel

 


Der öffentliche Dienst in einer Welt des Umbruchs


Seminar findet statt. Es sind noch Plätze frei. Zeitraum: 09. - 13.12.19


Praktiker-Workshop
für Vertrauensleute, Personalräte und interessierte Beschäftigte...

Seminarleitung: Yvonne Fegert, Uwe Bernhardt


Ausgehend von einer persönlichen und betrieblichen Standortbestimmung lernen die Teilnehmenden Arbeitsmethoden kennen, um Strategien, Handlungsmöglichkeiten, Verhalten und Lösungen vor Ort zu erarbeiten.

Das Seminar bietet u.a. praktische, anwendbare Kommunikationstipps, um beispielsweise Manipulationen zu erkennen, abzuwehren und Ihre Interessen zu vertreten.



Photo by Tim Gouw on Unsplash

 

Das Seminar kann von Mitgliedern der Arbeitskammer des Saarlandes gebucht werden. Das Seminar ist für Bildungsfreistellung ausgeschrieben.

ONLINE-ANMELDUNG: Buchung

oder Anmeldung:

Jessica Morsch 

Telefon: 06849 909-412, jessica.morsch@arbeitskammer.de 

Cynthia Couturier 

Telefon: 06849 909-422, cynthia.couturier@arbeitskammer.de