Fitkommunal


3 Experten - 3 Blickwinkel Kommunalpolitik


Für Ihre zukünftige Arbeit


Für

 

Dieses Seminar bieten wir als ein- oder mehrtägiges Seminar an. Der Unterschied ist die Intensität. Bei eintägigen Seminaren steht die Vermittlung des theoretischen Wissens im Vordergrund. Bei mehrtägigen Seminaren haben die TeilnehmerInnen durch Rollenspiele, Übungen, Diskussionen, Gruppenarbeit die Möglichkeit, das Erlernte anhand praktischer Übungen zu verinnerlichen. Das Seminar wirkt dadurch nachhaltiger.


Wozu?

  • Das Seminar vermittelt die derzeit geltenden kommunalrechtlichen Regelungen wie ebenso die Standards für einen sicheren und souveränen Auftritt in Gesellschaft und Politik. 
  • Erfolg ist nicht nur eine Frage der fachlichen Kompetenz, sondern auch der Persönlichkeits- und Sozialkompetenz. Wer sich und seine Kommune optimal in Szene setzen will, sollte über kommunalrechtliches Fachwissen ebenso verfügen wie über zeitgemäße professionelle Umgangsformen. Dieses Knowhow erleichtert die kommunalpolitische Arbeit und hinterlässt stets einen guten Eindruck. 
  • Fachwissen kombiniert mit sicherem und souveränem Auftreten gehört zu jedem guten Selbstmarketing. So vermeiden Sie peinliche Ausrutscher auf dem glattem Parkett gesellschaftlicher Begegnungen und offizieller Anlässe.

Ihre Investition

  • Sie können als Gruppe das Seminar buchen. Ein Seminartag umfasst 8 Std. mit Pausen. Inhouse für Firmen 980 € / Tag. Max. 12 TeilnehmerInnen. 
  • Sie möchten die Wirkung verstärken? Sie können einzeln diese Inhalte als Coaching mit Wissensvermittlung buchen. Details und Honorar sind individuelle Absprachen.

Inhalte

Sicher auf politischem Parkett

  • Positiv auf Andere wirken– warum ist das so wichtig?
  • Image und angenehme Gesprächsatmosphäre als Erfolgsfaktoren (Erscheinungsbild, Dress-Codes, Knowhow der Repräsentation) 
  • Haltung, Körpersprache, Distanzzonen
  • Wenn es mal offizieller oder formeller wird …

 

Kommunalrecht für Mandatsträger

  • Was ist eigentlich eine Gebietskörperschaft und mit welchen Hoheiten ist sie ausgestattet?
  • Welche Aufgaben dürfen in einem „Rat“ behandelt werden?
  • Wie handeln die einzelnen Organe der Kommune und was wird in einer Geschäftsordnung geregelt?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Mandatsträger?
  • Was wird in den verschiedenen „Ausschüssen“ behandelt und wie setzen sie sich zusammen?
  • Was bedeutet der Begriff „Ortschaftsverfassung“ und wie kann ich meinen Ort voran bringen?



Einzeln oder als Paket buchbar:


Manuela Kleinbauer

Verwaltungsfachwirtin
Erfahrene Kommunalrechtlerin

Kommunalrecht für Mandatsträger

 

Heidemarie Müller

Expertin für sicheres Auftreten

o

Sicher auf politischem Parkett

Uwe Bernhardt

Coach (IHK), Kommunalerfahrung

o

Souverän schwierige Situationen meistern